Gdr

  • Ich bin meine eigene Frau

    Ich bin meine eigene Frau

    1992

    1h.31min

    16 FSK

    Rosa von Praunheim porträtiert Charlotte von Mahlsdorf, den bekanntesten Transvestiten aus der ehemaligen DDR.


  • Out in Ost-Berlin

    Out in Ost-Berlin

    2013

    1h.34min

    12 FSK

    In der Doku, die erfolgreich in der Panorama-Sektion der Berlinale lief, kommen Schwule und Lesben aus der ehemaligen DDR zu Wort.


  • Die Familie

    Die Familie

    2014

    1h.32min

    12 FSK

    Hinterbliebene sind bei Unrechtsstaaten auch Opfer. Ihre eindrücklichen Zeugnisse finden in dieser einfühlsamen Doku Raum.


  • Sag mir, wo du stehst

    Sag mir, wo du stehst

    2011

    30min

    16+

    Die Aussagen ehemaliger Insassen des Stasiknast Hohenschönhausen und ehemalige Stasimitarbeiter werden hier gegenübergestellt.


  • Der Preis

    Der Preis

    2012

    1h.24min

    6 FSK

    Die Modernisierung einer Plattenbausiedlung in der thüringischen Provinz wird für den Architekt Alexander zur Reise in die eigene DDR-Vergangenheit.


  • Wege in die Nacht

    Wege in die Nacht

    1999

    1h.33min

    16 FSK

    Das eindringliche Psychogramm einer ganzen Schicht von Ex-DDR-Bürgern, die längst nicht in der Bundesrepublik angekommen sind, vielleicht nie werden.


  • In Bewegung bleiben

    In Bewegung bleiben

    2021

    2h.19min

    16+

    Gehen oder bleiben? Im Jahr vor dem Mauerfall steht eine Gruppe Tänzer vor der Entscheidung, aus der DDR zu flüchten.


  • Was wäre, wenn...?

    Was wäre, wenn...?

    1960

    1h.30min

    16+

    Während die DDR-Regierung die Landwirtschaft kollektiviert, löst das Auftauchen geheimnisvoller Herren in Westautos wilde Spekulationen im Dorf aus.


  • Uferfrauen

    Uferfrauen

    2020

    1h.56min

    12

    Sechs sehr unterschiedliche lesbische Frauen erzählen von ihrem Leben und Lieben im sozialistischen System der DDR.


  • Die Reise nach Sundevit

    Die Reise nach Sundevit

    1966

    1h.11min

    0 FSK

    Der kleine Tim Tammer lebt nur einen Katzensprung von einem herrlichen Ostseestrand entfernt, direkt am Leuchtturm. Doch die Idylle ist auch einsam.


  • Spur der Steine

    Spur der Steine

    1966

    2h.12min

    6 FSK

    Auf einer ostdeutschen Baustelle herrschen schlechte Planung und Engpässe. Vorarbeiter Hannes Balla wendet unkonventionelle Methoden an.


  • Weiße Wolke Carolin

    Weiße Wolke Carolin

    1985

    1h.21min

    6 FSK

    Basierend auf Klaus Meyers Kinderbuch, schuf Rolf Losansky „einen poetischen Kinderfilm, der die Gefühle seiner Figuren ernst nimmt.“ (cinema.de)


  • Meine Freundin Sybille

    Meine Freundin Sybille

    1967

    1h.20min

    0 FSK

    Reiseleiter Hurtig muss Hals über Kopf eine Schwarzmeerreise übernehmen. Neben mangelnden Fremdsprachenkenntnissen ist da auch noch Sybille.


  • Mein lieber Robinson

    Mein lieber Robinson

    1971

    1h.17min

    12 FSK

    Robinson ist ein phantasievoller Junge von neunzehn Jahren, der als Krankenfahrer arbeitet und sich außerdem auf sein Studium vorbereitet.


  • Moritz in der Litfaßsäule

    Moritz in der Litfaßsäule

    1983

    1h.22min

    0 FSK

    Der 9-jähriger Moritz bringt seine Umwelt mit seiner Langsamkeit zur Verzweiflung: Seine drei Schwestern nennen ihn einfach Trödelhannes.


  • Liebe mit 16

    Liebe mit 16

    1974

    1h.19min

    12 FSK

    Der 18jährige Matti hat ein Auge auf die 16jährige Ina geworfen, die ihn anfangs aber kaum beachtet. In der Tanzstunde kommen sie sich näher.


  • Jahrgang 45

    Jahrgang 45

    1966

    1h.20min

    6 FSK

    Dem jungen Ehepaar Al und Li vom Prenzlauer Berg fällt die Decke ihres kleinen Altbau-Zimmers auf den Kopf, weshalb sie sich Trennen.


  • Märkische Forschungen

    Märkische Forschungen

    1982

    1h.31min

    6 FSK

    Durch einen Zufall begegnet Dorflehrer Pötsch auf einem märkischen Waldweg dem berühmten Professor Menzel, der mit seinem PKW stecken geblieben ist.


  • Feuer unter Deck

    Feuer unter Deck

    1982

    1h.23min

    12 FSK

    Otto Scheidel, Kapitän des letzten kohlebetriebenen Radschleppdampfers Jenissei auf der Elbe, steht vor einer Wende in seinem Leben.


  • Glück im Hinterhaus

    Glück im Hinterhaus

    1980

    1h.34min

    0 FSK

    Karl Erp führt ein gemütliches aber langweiliges Familienleben. Eines Morgens beginnt er eine Affäre mit seiner Arbeitskollegin Fräulein Broder.


  • P.S.

    P.S.

    1979

    1h.34min

    6 FSK

    Nach seiner Entlassung aus dem Waisenhaus sucht der 18jährige Peter seinen eigenen Weg. Er geht nach Berlin und arbeitet in einer Baubrigade, doch glücklich ...


  • Der geteilte Himmel

    Der geteilte Himmel

    1964

    1h.48min

    16 FSK

    Die Verfilmung von Christa Wolfs Werk zählt zu den wichtigsten der deutschen Filmgeschichte, die „je nach politischer Wetterlage“ verboten wurde.


  • Auf der Sonnenseite

    Auf der Sonnenseite

    1962

    1h.35min

    6 FSK

    Eine biografisch inspirierte Geschichte über und mit Manfred Krug als Stahlschmelzer Martin Hoff.


  • Anflug Alpha 1

    Anflug Alpha 1

    1971

    1h.17min

    6 FSK

    Top Gun nur ein Remake? Fünf Männer einer Fliegerstaffel der NVA stehen schon 1971 mit ihren Konflikten im Mittelpunkt: zwischen Liebe, Tragödien und Abschied. Kommandeur ...


  • Lots Weib

    Lots Weib

    1965

    1h.42min

    12 FSK

    In diesem DEFA-Klassiker stellt sich eine junge Frau, gespielt von Marita Böhme, gegen gesellschaftliche Zwänge, um ihr Glück zu finden.


  • Solo Sunny

    Solo Sunny

    1980

    1h.40min

    12 FSK

    Die Geschichte um die Sängerin Sunny, gemeinsam realisiert von Konrad Wolf und Wolfgang Kohlhaase, gilt als einer der wichtigsten DEFA-Gegenwartsfilme


  • Dürers Erben

    Dürers Erben

    1996

    58min

    12

    Ein Porträt der "deutschen sozialistischen Kunst" in der DDR bis zum Bau der Mauer im Jahr 1961.


  • Der Maler kam aus fremdem Land …

    Der Maler kam aus fremdem Land …

    1988

    42min

    0

    Porträt der zwischen 1984 und 1985 aus der DDR nach Westberlin ausgereisten Künstler Cornelia Schleime, Hans Hendrik Grimmling und Hans Scheib.


  • DDR-Experimental: 1.Leipziger Herbstsalon

    DDR-Experimental: 1.Leipziger Herbstsalon

    1984

    22min

    0

    1984 besetzte eine Künstlergruppe ein Messehaus in Leipzig.


  • Abenteuer in Bamsdorf

    Abenteuer in Bamsdorf

    1958

    57min

    0 FSK

    Die Geschwister Toni und Rita verbringen die Ferien bei ihrer Oma in Bamsdorf. Die Fortsetzung von Konrad Petzolds Regiedebüt „Fahrt nach Bamsdorf“.


  • Fahrt nach Bamsdorf

    Fahrt nach Bamsdorf

    1956

    39min

    0 FSK

    DIE FAHRT NACH BAMSDORF war das Regiedebüt von Konrad Petzold und gleichzeitig seine Abschlussarbeit im Rahmen des Regiestudiums.


  • Abenteuer mit Blasius

    Abenteuer mit Blasius

    1975

    1h.15min

    0 FSK

    Diese tschechoslowakisch-ostdeutsche Koproduktion handelt von zwei aufgeweckten Jungen und ihrer Begegnung mit einem Roboter, wie aus einem Science-Fiction-Film. Zwei ...


  • Die dicke Tilla

    Die dicke Tilla

    1982

    1h.13min

    6 FSK

    Tilla gibt in ihrer Klasse den Ton an. Alle machen, was sie will. Als eine Neue kommt, Anne, bricht Feindschaft auf den ersten Blick aus.


  • Philipp der Kleine

    Philipp der Kleine

    1976

    58min

    0 FSK

    Philipp ist zu klein für sein Alter und erntet häufig den Spott seiner Kameraden. Eines Tage schenkt ihm ein Fremder eine magische Wunderflöte.


  • Fariaho

    Fariaho

    1983

    1h.34min

    12 FSK

    Die 50er-Jahre: Der Puppenspieler Sebastian Fußberg zieht Stücke spielend durchs Land. Begleitet vom Enkel seines alten Freundes, der im Konzentrationslager ...


  • Einer muss die Leiche sein

    Einer muss die Leiche sein

    1978

    1h.20min

    12 FSK

    Für eine Gruppe von DDR-Bürgern wird ein Krimi-Spiel an der malerischen Schwarzmeerküste plötzlich zu bitterem Ernst.


  • Leichensache Zernik

    Leichensache Zernik

    1972

    1h.35min

    12 FSK

    After meeting the woman on the train Erwin Retzmann kills her in the forest.


  • Ein irrer Duft von frischem Heu

    Ein irrer Duft von frischem Heu

    1977

    1h.23min

    0 FSK

    In einem Mecklenburger Dorf soll ein Parteisekretär hellsehen können.


  • Lütt Matten und die weiße Muschel

    Lütt Matten und die weiße Muschel

    1964

    1h.16min

    0 FSK

    Lütt Matten hat einen großen Traum. Dafür begibt er sich auf die Suche nach der weißen Zauber-Muschel und damit in große Gefahr.


  • Pension Boulanka

    Pension Boulanka

    1964

    1h.36min

    12 FSK

    Mord in der Artisten-Pension: der Künstler Jan Gruyter ist tot, Hauptmann Brückner leitet die Ermittlungen und alle Bewohner sind verdächtig.


  • Das geheimnisvolle Wrack

    Das geheimnisvolle Wrack

    1954

    1h.15min

    6 FSK

    Der erste DEFA-Kinderfilm der DEFA-Produktionsgruppe Kinder- und Jugendfilm war mit über 4 Millionen Zuschauern auch einer erfolgreichsten.


  • Zonenmädchen

    Zonenmädchen

    2013

    1h.15min

    0 FSK

    Sabine Michel lässt ihre eigenen Erfahrungen mit dem Fall der Berliner Mauer und der anschließenden Wiedervereinigung Deutschlands Revue passieren.


  • Der Ost-Komplex

    Der Ost-Komplex

    2016

    1h.30min

    12 FSK

    Die Bewegte Lebensgeschichte von Mario Röllig, der sich Mitte der 80er in einen Schwulen West-Politiker verliebte und dafür in Haft kam.


  • Omulaule heißt schwarz

    Omulaule heißt schwarz

    2003

    1h.5min

    0 FSK

    Die weitestgehend unbekannte Geschichte der DDR-Vertragsarbeiter aus Namibia.


  • Brasch - Das Wünschen und das Fürchten

    Brasch - Das Wünschen und das Fürchten

    2011

    1h.33min

    12 FSK

    Doku über Thomas Brasch (1945-2001), Dichter, Autor und Filmemacher zwischen DDR und BRD. Eine Hommage von seinem Weggefährten Christoph Rüter. BRASCH ...


  • Der irrationale Rest

    Der irrationale Rest

    2005

    1h.34min

    16+

    16 Jahre nach ihrer gescheiterten Flucht aus der DDR treffen sich drei Menschen wieder. Sind sie noch Freunde?


  • Mit dem Wort Wende

    Mit dem Wort Wende

    2009

    3min

    16+

    Die Filmemacherin Juliane Henrich erforscht den Begriff „Wende“ anhand einer Rede von Christa Wolf, die sie kurz vor Mauerfall auf dem Alexanderplatz hielt. Eine ...


  • Das Eismeer ruft

    Das Eismeer ruft

    1984

    1h.21min

    0 FSK

    Fünf junge Menschen aus Prag machen sich auf den Weg, um die Besatzung eines im Eismeer verunglückt sowjetischen Forschungsschiffs zu retten.


  • Der Moorhund

    Der Moorhund

    1960

    1h.14min

    6 FSK

    Der kleine Klaus verbringt seine Ferien bei seinem Vater, dem Hauptmann einer Grenzgarnison, in der ein legendärer Sumpfhund leben soll.


  • Der Tangospieler

    Der Tangospieler

    1991

    1h.32min

    12 FSK

    Als eines der wenigen DEFA-produzierte Werk wurde Roland Gräfs Drama mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet und bei der Berlinale vorgestellt.


  • Die Architekten

    Die Architekten

    1990

    1h.42min

    0 FSK

    Ein junger Architekt soll eine Trabantenstadt planen, doch sieht sich mit unüberwindbaren Hürden konfrontiert.


  • Das Schulgespenst

    Das Schulgespenst

    1987

    1h.20min

    6 FSK

    Die DEFA-Komödie um Carola und das Schulgespenst, die die Rollen tauschen.


  • Automärchen

    Automärchen

    1983

    1h.33min

    6 FSK

    Ob West oder Ost, des Deutschen liebstes Spielzeug war lange Zeit sein Auto. Doch in Erwin Strankas DEFA-produizerten Komödie geschehen merkwürdige Dinge ...


  • Der Baulöwe

    Der Baulöwe

    1980

    1h.25min

    0 FSK

    Rolf Herricht spielt in seiner letzten Kinohauptrolle den Unterhaltungskünstler Ralf Keul, der wider willen zum Bauherr wird und sich mutig aber unerfahren ...


  • Sieben Sommersprossen

    Sieben Sommersprossen

    1978

    1h.15min

    12 FSK

    Die 14-jährige Karoline und der 15-jährige Robert, die früher mal im selben Haus gewohnt haben, treffen sich in einem Ferienlager wieder.


  • Ottokar der Weltverbesserer

    Ottokar der Weltverbesserer

    1977

    1h.22min

    0 FSK

    Ottokar besucht die fünfte Klasse und kann eines nicht ertragen: Ungerechtigkeiten. Stets mischt er sich ein, will helfen und wird dafür getadelt.


  • Die Legende von Paul und Paula

    Die Legende von Paul und Paula

    1973

    1h.45min

    16 FSK

    Liebe, Leidenschaft und Tod, Lachen und Weinen – aus diesen Bestandteilen formten Autor Ulrich Plenzdorf und Regisseur Heiner Carow den populärsten DEFA-Film ...


  • Käuzchenkuhle

    Käuzchenkuhle

    1969

    1h.15min

    6 FSK

    In diesem DEFA-Klassiker lüftet Jampoll das Geheimnis der Käuzchenkuhle.


  • Karbid und Sauerampfer

    Karbid und Sauerampfer

    1963

    1h.20min

    16 FSK

    Basierend auf wahren Erlebnissen des Autors Hans Oliva-Hagen, gilt Frank Beyers Komödie als einer der ersten DEFA-Filme, die nah an der Lebenswirklichkeit ...


  • Die Mörder sind unter uns

    Die Mörder sind unter uns

    1946

    1h.20min

    6 FSK

    Berlin 1945. Susanne Wallner, eine junge Fotografin, kehrt aus dem Konzentrationslager zurück, doch ihre Wohnung ist besetzt.


  • Grenze

    Grenze

    2008

    20min

    16+

    20 Jahre nach der Flucht ihrer Familie aus der DDR, kehrt eine junge Frau in ihre Heimat zurück und wird von dunklen Visionen überkommen.


  • Goldrausch - Die Geschichte der Treuhand

    Goldrausch - Die Geschichte der Treuhand

    2013

    1h.35min

    0 FSK

    Was passiert, wenn die globalisierte Marktwirtschaft auf ein sozialistisches Land knallt? Eine Doku über die Treuhand, die ab 1990, volkseigene Betriebe ...


  • Westwind

    Westwind

    2011

    1h.29min

    6 FSK

    1988 verreisen die ostdeutschen Zwillinge Isabel und Doreen zum ersten Mal ins sozialistische Ausland, wo sie Arne und Nico aus Hamburg kennenlernen. Eine ...