Malik Isasis

Malik Isasis, Filmemacher aus Seattle, Sohn einer alleinerziehenden Mutter und eines abwesenden Vaters, fand seine Berufung im Geschichtenerzählen. Er ließ sich von vielen Künstlern inspirieren, darunter Spike Lee und Claire Denis, die Maliks filmische Sprache stark beeinflusst haben. Es begann mit Lee, dessen Geschichten das Leben der Afroamerikaner auf wahrhaftige Art und Weise erzählen - Kunstfilme mit einem lebendigen und visuell leidenschaftlichen Stil. Jahre später führte Claire Denis eine neue Art des Erzählens für den Filmemacher ein: Stille mit angedeuteter Emotion, elliptisch, stimmungsvoll und mit ungelösten Beziehungen. Maliks Geschichten bewegen sich im Bereich des sozialen Realismus und erforschen Themen wie Menschlichkeit und Identität anhand des unlösbaren Dreigestirns aus Rasse, Klasse und Macht. Schau dir seinen neuesten Film ÖTE, einen Film über Lelas Reise in die Türkei, der auf dem Tribeca Film Festival Premiere feierte, exklusiv auf Sooner an. ÖTE ist mehr als ein Film über das Alleinreisen; er feiert das Überschreiten von Grenzen, sowohl geografisch als auch persönlich, und präsentiert eine frische, ermutigende Erzählung, die den Geist der Erkundung und Entdeckung widerspiegelt. In unserem SoonerCast-Interview spricht Malik über seine eigenen Reiseerfahrungen, die ihn zu dem Film inspiriert haben, und darüber, wie wichtig es ist, dass Schwarze Frauen in Filmen vielfältig dargestellt werden, weg von dem vorherrschenden „Trauma-Porno“. Hör jetzt zu und erfahre mehr! Schau dir unseren Sooner Podcast und seine Lieblingsfilme auf Sooner in diesem Kuratoren-Kanal an.
Show more
  • Öte

    Öte

    2023


    1h.48min


    16+


    Ein Liebesbrief an die einzigartige Magie des Solo-Travelings.

    Ein Liebesbrief an die einzigartige Magie des Solo-Travelings.


  • Snow and the Bear

    Snow and the Bear

    2022


    1h.33min


    16+


    In einem verschneiten türkischen Dorf ist eine Krankenschwester mit einem Geflecht aus Macht, Geheimnissen und Verdächtigungen konfrontiert.

    In einem verschneiten türkischen Dorf ist eine Krankenschwester mit einem Geflecht aus Macht, Geheimnissen und Verdächtigungen konfrontiert.


  • Fogaréu

    Fogaréu

    2022


    1h.40min


    16+


    In ihrem surreal-fantastischen Debüt verknüpft Flávia Neves virtuos die Suche nach der eigenen Herkunft mit der kolonialen Vergangenheit Brasiliens.

    In ihrem surreal-fantastischen Debüt verknüpft Flávia Neves virtuos die Suche nach der eigenen Herkunft mit der kolonialen Vergangenheit Brasiliens.


  • Trouble Every Day

    Trouble Every Day

    2001


    1h.41min


    16 FSK


    Claire Denis erzählt in diesem Genrehybriden mit intimen Bildern von zwei Paaren, deren selbstzerstörerischen Lust tödliche Konsequenzen haben wird.

    Claire Denis erzählt in diesem Genrehybriden mit intimen Bildern von zwei Paaren, deren selbstzerstörerischen Lust tödliche Konsequenzen haben wird.


  • Soul Kitchen

    Soul Kitchen

    2009


    1h.39min


    12 FSK


    In Fatih Akins Kultfilm zerstört der deutsch-griechische Kneipenbesitzer Zinos unwissentlich den Frieden seines Restaurants.

    In Fatih Akins Kultfilm zerstört der deutsch-griechische Kneipenbesitzer Zinos unwissentlich den Frieden seines Restaurants.